Cookie-Nutzung

Unsere Website verwendet Cookies, damit Sie Ihrem Warenkorb Artikel hinzufügen oder einen Techniker online buchen können. Sie ermöglichen uns auch, anonyme statistische Daten zu speichern, um die Performance unserer Website laufend zu optimieren. Wenn Sie mehr über die Cookie-Nutzung erfahren möchten, dann bitte klicken Sie auf den Link "Datenschutz".

 

Waschmaschine reinigen und pflegen

Hier finden Sie eine Übersicht aller Fragen und Antworten zum Thema, wie Sie Ihre Waschmaschine am besten sauber machen. Durch regelmäßige Reinigung Ihrer Waschmaschine können Sie dazu beitragen, die Lebensdauer Ihrer Maschine zu verlängern.

Waschmaschine mit Hausmitteln reinigen 

Wie kann ich meine Waschmaschine mit Hausmitteln reinigen?

Sie möchten Ihre Waschmaschine möglichst schonend, vielleicht sogar mit einfachen Hausmitteln reinigen? Grundsätzlich ist dieser Ansatz sehr lobenswert. Wir empfehlen Ihnen jedoch, zur Reinigung den von Bosch empfohlenen Waschmaschinenreiniger zu verwenden. Dieser ist in den Waschmaschinen von Bosch getestet worden und liefert ein optimales Ergebnis. So haben Sie lange Freude an Ihrer Waschmaschine.

Wir raten Ihnen davon ab, Ihre Waschmaschine mit Haushaltsprodukten zu reinigen. Hausmittel, die Säure oder Essig enthalten, können die Gummiteile Ihres Geräts angreifen. Grundsätzlich ist darauf zu achten, dass Sie das Waschmittel in der richtigen Dosierung verwenden. Bitte beachten Sie dazu die Anweisungen des Waschmittelherstellers.

Zum Waschmaschinenreiniger

Waschmaschine mit Zitronensäure reinigen 

Waschmaschine mit Zitronensäure reinigen - geht das?

Sie haben davon gehört, dass Zitronensäure Kalk entfernt und möchten auch Ihre Waschmaschine mit Zitronensäure reinigen? Das ist leider keine gute Idee. Zitronensäure ist zur Reinigung Ihrer Waschmaschine nicht zu empfehlen. Sie greift die Gummiteile in der Maschine an und sorgt für einen schnelleren Verschleiß.

Verwenden Sie stattdessen besser den Bosch Waschmaschinenreiniger. Dieser ist in den Waschmaschinen von Bosch getestet worden und liefert ein optimales Ergebnis.

Zum Waschmaschinenreiniger

Waschmaschine mit Essig reinigen 

Waschmaschine mit Essig reinigen - geht das?

Sie haben davon gehört, dass man Elektrogeräte mit Essig entkalken oder putzen kann und möchten auch Ihre Waschmaschine mit Essig reinigen? Davon möchten wir Ihnen abraten. Essig ist nicht zu empfehlen, da er die Gummiteile in der Maschine zu sehr angreift.

Wir empfehlen Ihnen, den Bosch Waschmaschinenreiniger zu verwenden. Dieser ist in den Waschmaschinen von Bosch getestet worden und liefert ein optimales Ergebnis. So haben Sie länger Freude an Ihrer Waschmaschine.

Zum Waschmaschinenreiniger

Waschmaschine mit Geschirrspüler Tabs reinigen 

Waschmaschine mit Geschirrspüler Tabs reinigen - geht das?

Sie denken, was beim Geschirrspüler klappt, müsste auch bei Ihrer Waschmaschine funktionieren? Die Waschmaschine mit Geschirrspüler Tabs zu reinigen, ist jedoch keine gute Idee und wir möchten Ihnen dringend davon abraten.

Verwenden Sie besser den Bosch Waschmaschinenreiniger. Dieser ist in den Waschmaschinen von Bosch getestet worden und liefert optimale Reinigungsergebnisse. So schonen Sie Ihre Maschine und erfreuen sich auch in Zukunft an besten Waschergebnissen.

Zum Waschmaschinenreiniger

Waschmaschine Pumpe reinigen 

Wie kann ich bei meiner Waschmaschine die Pumpe reinigen?

Bei Ihrer Waschmaschine die Pumpe zu reinigen, ist einfacher als Sie denken. Stecken Sie als erstes Ihre Waschmaschine aus und sorgen Sie dafür, dass diese ohne Strom ist. Drehen Sie auch den Wasserzulauf ab. Öffnen Sie nun die Wartungsklappe Ihrer Waschmaschine und lassen Sie das Restwasser mit dem Schlauch ab. Drehen Sie den Pumpenverschluss auf und prüfen Sie vorsichtig, ob sich eventuell ein Fremdkörper vor der Pumpe befindet.

Lässt sich das Flügelrad nicht drehen, so könnte sich etwas in der Pumpe verklemmt haben. In diesem Fall rufen Sie bitte den Werkskundendienst unter 0810 550 511an 7 Tagen die Woche von 7-22 Uhr an.

Sehen Sie sich auch unser Video mit Anleitung und Tipps an, wie Sie die Pumpe Ihrer Bosch Waschmaschine entsperren.

Waschmaschine Flusensieb reinigen 

Wie kann ich bei der Waschmaschine das Flusensieb reinigen?

Das Flusensieb Ihrer Waschmaschine zu reinigen ist ganz einfach. Stecken Sie zuerst Ihr Gerät aus und sorgen Sie dafür, dass es ohne Strom ist. Drehen Sie auch den Wasserzulauf ab und legen Sie ein Handtuch unter. Öffnen Sie nun die Wartungsklappe und lassen Sie zuerst das Wasser mit dem Schlauch ab. Drehen Sie als nächstes den Pumpenverschluss und das Flusensieb auf. Prüfen Sie vorsichtig, ob sich eventuell ein Fremdkörper vor der Pumpe befindet.

Sollte sich das Flügelrad nicht drehen lassen, so könnte sich etwas in der Pumpe verklemmt haben. In diesem Fall rufen Sie bitte den Bosch Kundendienst unter 0810 550 511an 7 Tagen die Woche von 7-22 Uhr an.

Sehen Sie sich unser Video mit einer Anleitung und Tipps zum Reinigen des Flusensiebs in Ihrer Bosch Waschmaschine an.

Waschmaschine Gummi reinigen 

Wie kann ich den Gummi meiner Waschmaschine reinigen?

Um an Ihrer Waschmaschine den Gummi zu reinigen, benötigen Sie lediglich ein Tuch und warmes Wasser. Waschen Sie damit den Gummi gründlich ab. Scharfe Reiniger sind nicht notwendig. Diese können den Gummi angreifen.

Sie sehen: Die Pflege Ihrer Waschmaschine ist ganz einfach.

Zum Waschmaschinenreiniger

Waschmaschine Schublade reinigen 

Wie kann ich bei der Waschmaschine die Schublade reinigen?

Eine saubere Waschmittelschublade trägt wesentlich zu hygienischem Waschen bei. Sie sollten die Schublade daher etwa alle zwei Monate reinigen und von Waschmittel- und Weichspüler-Rückständen befreien. So beugen Sie unangenehme Gerüchen und Bakterienbefall vor.

Bei hartnäckigen Verschmutzungen gehen Sie am besten folgendermaßen vor, um die Schublade zu reinigen: Nehmen Sie die Schublade komplett aus dem Gerät, indem Sie die Verriegelung in der Mitte lösen. Weichen Sie sie im Waschbecken ein und entfernen Sie Reste mit einem Putztuch oder einer kleinen Bürste, z.B. einer alten Zahnbürste. Für hartnäckige Ablagerungen, wie Kalk, verwenden Sie bitte einen geeigneten Reiniger, wie den von Bosch empfohlenen Waschmaschinenreiniger.

Zum Waschmaschinenreiniger

Waschmaschine Dichtung reinigen 

Wie reinige ich bei der Waschmaschine die Dichtung?

Um bei Ihrer Waschmaschine die Dichtung zu reinigen, benötigen Sie nur ein Tuch und warmes Wasser. Scharfe Reiniger sind nicht notwendig. Sie können die Gummis angreifen. Wischen Sie mit dem feuchten Tuch einfach über den Dichtungsgummi, bis er sauber ist. Fertig!

Sie sehen, manchmal sind die einfachen Dinge die besten.

Zum Waschmaschinenreiniger

Waschmaschine Trommel reinigen 

Wie reinige ich bei der Waschmaschine die Trommel?

Um bei Ihrer Waschmaschine die Trommel zu reinigen, haben wir eigens einen Waschmaschinenreiniger entwickelt. Der Bosch Waschmaschinenreiniger ist geeignet, um Waschmittelrückstände aus der Trommel zu entfernen und so dem Entstehen unangenehmer Gerüche vorzubeugen. Damit sorgt er für hygienisches, sauberes Waschen und kann Ihre Waschergebnisse verbessern.

Etwa alle 3 Monate sollten Sie bei Ihrer Waschmaschine die Trommel reinigen, um diese optimal zu pflegen. Bitte beachten Sie auch die Gebrauchsanleitung unseres Waschmaschinenreinigers.

Zum Waschmaschinenreiniger

Waschmaschine Laugenpumpe reinigen 

Wie kann ich bei der Waschmaschine die Laugenpumpe reinigen?

Um bei Ihrer Waschmaschine die Laugenpumpe zu reinigen, ist es wichtig, als erstes dafür zu sorgen, dass das Gerät ohne Strom ist. Öffnen Sie jetzt die Wartungsklappe Ihrer Waschmaschine und lassen Sie das Wasser mit dem Schlauch ab. Jetzt können Sie den Pumpenverschluss aufdrehen. Legen Sie ein Handtuch unter, um ggf. austretende Restwassermengen aufzunehmen. Prüfen Sie vorsichtig, ob sich eventuell ein Fremdkörper vor der Pumpe befindet.

Sollte sich das Flügelrad nicht drehen lassen, kann sich etwas in der Pumpe verklemmt haben. In diesem Fall rufen Sie bitte den Kundendienst unter 0810 550 511 an 7 Tagen die Woche von 7-22 Uhr an.

Waschmaschine nach Färben reinigen 

Wie reinige ich die Waschmaschine nach dem Färben?

Sie möchten Kleidungsstücke und Textilien neu einfärben? Dies sollten Sie besser grundsätzlich nicht in der Waschmaschine tun. Die Waschmaschine nach dem Färben zu reinigen, ist meist sehr schwierig und oft bleiben unschöne Farbrückstände in der Schublade oder an älteren Gummis. So gehen Sie auf Nummer sicher.

Wenn Sie jedoch gar keine andere Möglichkeit haben, als in der Waschmaschine zu färben, sollten Sie beispielsweise nach dem Färben zuerst Putztücher bei hoher Temperatur und mit ausreichend Waschmittel im nächsten Waschgang waschen. So werden eventuelle Farbrückstände in der Waschmaschine bestmöglich aufgenommen.  

Zum Waschmaschinenreiniger

Kontakt

Ausgezeichneter Service von Bosch - vor und nach dem Kauf.

Die Bosch Info-Line
täglich von 7-22 Uhr erreichbar

0810 550 511

Hilfe ist unterwegs

Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin

Hausgeräte Service

Ausgezeichneter Service - vor und nach dem Kauf.

Online Shop

Passendes Zubehör, wirksame Pflegemittel und original Ersatzteile finden Sie hier in unserem Online Shop.